Faltzelt – Faltpavillon – Partyzelt

 

Andere Faltzelte und Partyzelte finden Sie in der rechten Navigation.

 

Der Unterschied

faltpavillons beim tag der vereine

Faltzelt und Faltpavillon sind konstruktiv für schnellst möglichen Auf- und Abbau und mobile Nutzung ausgelegt. Sie können innerhalb kürzester Zeit i.d.R. werkzeuglos errichtet oder abgebaut werden und schaffen sofort einen Wetterschutz.

 

Auch das aus Stangen und Steckverbindern zusammen gefügte Partyzelt, das Bierzelt und der Gartenpavillon können problemlos zerlegt werden, sind aber eher für den längerfristigen stationären Einsatz gedacht.

 

Faltzelt-24.de liefert Nutzungsinformationen und stellt Produktangebote verschiedener Onlineshops zu dieser Gruppe leichter Überdachungen vor, mit denen bei Bedarf schnell zusätzlicher geschützter Raum geschaffen werden kann und die bei geplanten Outdoor-Aktionen die Wetterabhängigkeit stark vermindern.

 

Faltzelt und Faltpavillon

Mit einem Faltzelt bzw. Faltpavillon werden Sie bei Ihren Freiluft-Aktivitäten zeitlich und örtlich absolut flexibel.
Für unternehmerische Zwecke, wie Verkaufsstände, Ausstellungen oder Präsentationen sowie als Service- oder Vorbereitungsraum bei Sport- und Open-Air-Veranstaltungen ist ein Faltpavillon hervorragend geeignet.

 

Faltzelt 3x3 Meter bei Faltzelt-24

Zusätzlich bieten sich die großen Außenflächen zur Nutzung für Werbezwecke durch Bedrucken an.
Aber auch im privaten Bereich als Wetter-, Wind- und Sonnenschutz für die Party oder den Grillabend ist der Faltpavillon die Toplösung. Besonders, wenn nicht ständig die Gartenfläche beansprucht werden soll, bietet er einen großen Vorteil.

 

Auf ungeplante Ereignisse kann in kürzester Zeit reagiert werden. Das Faltzelt ist innerhalb weniger Minuten auf- und abgebaut. Dazu sind gewöhnlich keinerlei Hilfsmittel notwendig. Es ist relativ leicht und nimmt beim Transport nur wenig Stauraum in Anspruch.

 

Durch wahlweisen Einbau von ein oder mehr Seitenwänden besteht die Möglichkeit einen erhöhten Schutz vor Regen und Wind zu erreichen und den Einblick aus der Umgebung einzuschränken.
Bei intensiver Sonneneinstrahlung lassen sich der schattige Bereich und die Durchströmung mit Frischluft auf ein angenehmes Maß einstellen.

 

Material und Funktion

Je nach Stabilitäts-, Gewichts- und funktionellen Anforderungen kommen für die Faltzelte unterschiedliche Materialien zur Anwendung.

 

Für die Dachfläche und die Seitenwände finden wasserabweisende oder wasserdichte Planen Verwendung.
Steht der Sonnen- und Windschutz im Vordergrund sind wasserabweisende Gewebeplanen ausreichend. Soll jedoch die Gartenparty auch bei Regen nicht gestört werden, ist es ratsam, sich für ein Faltzelt- oder Partyzelt-Modell zu entscheiden, bei dem mindestens das Dach eine wasserdichte Plane ist.
Die Seitenwände werden häufig trotzdem aus wasserabweisendem Gewebe gefertigt, weil sich hier bei Regen keine problematischen „Wassersäcke“ bilden. Sie sind nicht absolut dicht und ermöglichen so der Luft, bei trockenem Wetter Feuchtigkeit aus dem Faltzelt nach außen zu transportieren.

 

Das Gestell wird gewöhnlich aus Stahlrohr oder Aluminium gefertigt. Bei den günstigen Modellen kommen dünnwandiges Stahlrohr oder leichte Alu-Profile zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch geringes Gewicht aus, vertragen aber keine wesentlichen Windbelastungen, vor allem, wenn die Abspannung vernachlässigt wurde. An den Stahlrohren gibt es früher oder später Korrosionserscheinungen.

 

Für höhere Ansprüche, wie bei gewerblicher Nutzung, gibt es „Profi“-Modelle mit Aluminiumgestellen in deutlich massiverer Ausführung.
Größere Wandstärken, andere Profilgeometrien und zusätzliche Innenstege im Profil schaffen mehr Stabilität. Daraus resultiert natürlich auch ein entsprechend höheres Gewicht und ein höherer Preis. Wenn jedoch die Neuanschaffung mehrfach „vom Winde verweht“ wurde, kann sich die Mehr-Investition schnell rechnen.

 

Aber auch bei diesen Profimodellen darf die sichere Verankerung nicht vergessen werden. Wind entwickelt enorme Kräfte am Faltpavillon und Partyzelt.
Hier finden Sie weitere Informationen zu den Gestellmaterialien und zur sicheren Verankerung.

 

Immer wieder gibt es Anfragen, bei denen in der Eile einmal ein Buchstabe zuviel oder zuwenig getippt wird, wie Gartenpavillions, Faltpavilion oder auch Pavillion wasserdicht. Damit auch damit meine Faltzelt Informationen gefunden werden, gibt es hier ein paar Beispiele: Pavillion Gewichte zum Befüllen und Faltpavillion oder Messe Pavillion mit vier Seitenteilen Gartenpavillion Ersatzdach neu bespannen Faltpavillion wasserdicht oder Easy up pavillion aufstellen und sichern. Das Pavilion Ersatzdach aufziehen. Einen Faltpavillion 3×6 oder ähnlichen Stilista Pavillion zum Einlagern vorbereiten. Den grünen Partypavilion montieren. Gartenpavilion 3×3 Meter mit Boden ausrüsten. Ein Ersatzdach Pavillion 3×3 und Pavillion 3×6 aufziehen sowie Gartenpavillons sicher verankern.