Grünes 3×3 Meter Faltzelt wasserdicht

Das 3×3 m Faltzelt Bristol von JOM zeichnet, wie alle anderen Arten von Faltpavillons auch, der große Vorteil aus, dass man es innerhalb weniger Minuten aufbauen kann.

 

Weiterhin ist dabei auch keinerlei Werkzeug oder zusätzliches Material, wie Schrauben und Muttern, erforderlich.
So kann auch kurzentschlossen in der laufenden Party bei Bedarf ein angenehmer Schattenspender oder ein Schutz gegen eine kühle Brise bereitgestellt werden.

 

Faltzelt_1687174000 bei Faltzelt-24

Ein paar Faltzelt Details

Die weiß umsäumten Faltzelt-Planen bestehen aus strapazierfähigem grünen Oxford-Gewebe in 200D-Qualität.
Dabei bedeutet 200D, dass 9000m des Gewebegarns eine Masse von 200 Gramm haben.
Die Dachplane ist zusätzlich mit einer Beschichtung versehen, die sie wasserdicht macht.
Dadurch kann auch ein plötzlicher Regenschauer die Partylaune im Faltpavillon nicht wirklich verderben.

 

Das 3×3 m Faltzelt wird mit Wandplanen für alle vier Seiten geliefert, sodass es komplett verschlossen werden kann.
Die Stöße der Seitenteile an den Ständern werden von eleganten Eck-Hussen überdeckt.

Zwei der Seitenwandteile sind mit Fenstern bestückt und bringen Licht in den Faltpavillon. Hingegen ist die dritte Wand geschlossen und das vierte Seitenteil hat einen vertikalen Reißverschluß, zur Nutzung als Zelteingang.

Das tragende Faltzeltgerüst

wasserdichtes Faltzeltdach

Die Faltzeltplanen werden von einem leichten Metallgerüst getragen, das durch seinen Scherenmechanismus, ähnlich einem Regenschirm, das schnelle Aufstellen des Pavillons ermöglicht.
Damit lassen sich im Handumdrehen neun Quadratmeter überdachter Raum bereitstellen.

 

Die vier Ständer, auf denen die Scherenkonstruktion des Daches ruht, haben eine Teleskopfunktion.
Durch gleichmäßiges Ausziehen der vier Ständer wird das Faltzelt auf Höhe gebracht.
Die Raumhöhe kann dabei in mehreren Stufen nach Wunsch variiert werden.

Weitere Einzelheiten

Die Fußplatten der Faltzeltständer haben eine Bohrung. Die Bohrung ist dafür vorgesehen, jeden Ständer mit einem Bodennagel im Untergrund zu verankern.
Dadurch kann es nicht so leicht passieren, dass ein Ständer weggedrückt wird, z.B. weil sich jemand versehentlich von außen anlehnt oder weil zuviel Windlast auf die Pavillonwand drückt.

 

Vor allem Wind ist neben Starkregen für jeden Faltpavillon eine nicht zu unterschätzende Gefahr.
Deshalb sollte jedes Faltzelt nach dem Aufbau auch sicher abgespannt werden.

 

Zum Abspannen sind an den oberen Faltzeltecken Schlaufen angebracht, an denen die Spannseile befestigt werden können.
Zeltleinen und Heringe sowie eine Tasche für den angenehmen Transport des Faltzeltes sind im Lieferumfang. Zudem ist der Versand des Faltpavillons kostenlos.

 

Produktdaten und Lieferumfang

Material des Zeltgestells: Metallhohlprofile
Seitenmaße: etwa 3x3m
Dachbahn: wasserdicht
Planenfarbe: grün
2 Seitenwände mit Fenster
1 Seitenwand mit Tür, eine geschlossen
Zeltleinen, Heringe, Transporttasche