Partyzelt und Faltzelt Imprägnierung

Der unsichtbare kurzwellige Lichtanteil im Sonnenlicht, die ultraviolette Strahlung, beschädigt bei langfristiger Einwirkung die Polyester-Moleküle in den Fasern von Faltzelt-Gewebeplanen. Um diesen Verschleiß zu verlangsamen, erhalten die Polyesterfasern ein Ummantelung aus Polyurethan und das Gewebe bekommt zusätzlich eine Imprägnierung.

 

Faltzelt Imprägnierung bei Faltzelt-24

Das Polyurethan und die Imprägnierung bewirken gleichzeitig, dass Wasser nicht in die Polyesterfasern eindringen kann.
Es entsteht eine wasserabweisende Wirkung, die den Regen an der Außenseite der Faltzelt-Planen abperlen läßt.

 

Nach längerer Nutzungsdauer geht durch Abrieb und die Einwirkungen von Regen und Wind ein wachsender Teil der Imprägnierung verloren.

Partyzelt Imprägnierung bei Faltzelt-24

 

Der gleiche negative Effekt entsteht auch bei der Reinigung der Faltzeltplanen.
Deshalb ist es sinnvoll, vor der ersten Nutzung im Jahr und nach einer Planenreinigung die Faltzelt Imprägnierung aufzufrischen.

 

Bei einzelnen Imprägniermitteln ist der UV-Schutz besonders ausgewiesen.

Auch die Abdichtung der Faltzelt Nähte zeigt Verschleiß

Nahtdichter bei Faltzelt-24

Beim Vernähen werden die Faltzelt- und Partyzeltplanen perforiert.
Damit kein Regenwasser eindringen kann, werden die Nähte häufig mit aufgesetzten Tapes abgedichtet.

 

Immer wieder einmal gibt es auch Dichtigkeitsprobleme an den Nähten von Faltzelt oder Partyzelt.
In diesem Fall helfen Nahtdichter, um den Regen auszusperren.